SINGLE in Berlin

Face to Face Dating in Berlin

Als Stadt die niemals schläft hat Berlin für jeden Single in Berlin eine Menge zu bieten.

Viele interessante Locations, Events und schöne Plätze laden dazu ein, andere Menschen kennen zu lernen. Dabei versteht es diese Stadt, verschiedenste Geschmäcker zu bedienen. Ob jung, klassisch, hipp, retro oder alternativ – Berlin ist für alle da. Wer in Berlin Single bleibt, möchte es wahrscheinlich nicht anders. Kaum eine andere deutsche Großstadt ist so bunt, so inhomogen und agil wie die deutsche Hauptstadt. Wir zeigen die besten Single Partys, Events, Bars und geben Insider Tipps für das erste Date in Berlin.

  1. Single in Berlin – Die besten Single-Partys der Stadt
  2. Single in Berlin – Die besten Single-Bars der Stadt
  3. Single in Berlin – Vom Single Stress erholen
  4. Single in Berlin – das erste Date

1. Single in Berlin – Die besten Single-Partys der Stadt

Da Berlin war lange Zeit die Stadt der Single-Partys. Das gilt insbesondere für die 1990er Jahre. Heute ist die Auswahl dieser Partyform nicht mehr ganz so groß wie in der Hoch-Zeit, aber es gibt immer noch einige Klassiker, die einen Besuch wert sind.
Wir stellen die besten 5 Single Partys in Berlin vor:

Single Partys BerlinBeschreibungWoWann
Face-to-Face-Dating – KneipentourBei der Kneipentour „Face-to-Face-Dating“ geht man an einem Abend in 3 Bars und lernt in jeder Bar 6-8 neue Leute kennen. Es wird an jeweils einem Tisch pro Bar in gemütler Atmosphäre gequatscht und geflirtet. Das Konzept ist so erfolgreich, dass es alle 3-4 Wochen mehr als 100 Leute in die Bars zieht. Zudem gibt es eine Abschlussparty mit DJ und Flirtgarantie.3 Bars in der StadtJetzt anmelden

3. Single in Berlin – Die besten Single-Bars der Stadt

Bars und Clubs sind immer ein guter Tipp, um neue Menschen des anderen Geschlechts kennen zu lernen. Das ist in Berlin nicht anders. Eine ganze Reihe von Single-Bars warten darauf, entdeckt zu werden.

Hier die besten 5 Tipps:

Single BarWas ist gut daWo ist sie
Zu Dir oder zu MirEs gibt diese Bar schon seit 2005. Das Besondere an dieser Location ist die ganz spezielle Atmosphäre, dass zwischen Hipster chic und Retro Wohnzimmer schwankt. Licht, Musik und Möblierung laden zum gemütlichen und durchaus auch intimeren Zusammensein ein. Distanz kann hier gar nicht erst aufkommen, zumal wenn die Bar wie an Wochenenden gut gefüllt ist. Jeden Tag zwischen 20:00 Uhr und 2:00 Uhr erwartet das „Zu mir oder zu Dir“ – von Fans liebevoll „Zumi“ genannt – seine Gäste. In dieser entspannten Atmosphäre fällt das Kennenlernen leicht. Man kann auch draußen sitzen und die Kiezatmosphäre im Prenzlauer Berg schnuppern.Lychener Str. 15, 10437 Berlin
Newton BarDiese Location ist ein Anlaufpunkt für Menschen, die gerne sehen und gesehen werden. Dazu trägt ihre Lage direkt am Gendarmenmarkt bei. Im Sommer kann man draußen sitzen und vorbeigehend Leute schauen. Hier können hippe, schicke und modisch interessierte Menschen miteinander ins Gespräch kommen. Schließlich ist der Blick auf den Gendarmenmarkt immer ein Thema. Auch die Musik passt zu den eher kühlen Interieur. Sie drängt sich hier nicht in den Mittelpunkt. Ein eleganter Treffpunkt für elegante Menschen. Jeden Tag zwischen 11:00 Uhr vormittags 3:00 Uhr morgens ist das Newton Berlin geöffnet.Charlottenstr. 57, 10117 Berlin
TrompeteStreng genommen ist die Trompete keine Bar, sondern ein Club. Sie definiert sich selbst auf der Internetseite als Tanzclub mit Musikprogramm. Hinzu kommt, dass die Trompete nur an 2 Tagen der Woche geöffnet hat. Das macht sie allerdings zu einem kleinen Geheimtipp. Donnerstags heißt es im Club „Einfach tanzen“ und Samstags heißt das Motto „MädchenMusik.“ Hier kann also getanzt werden, was das Zeug hält. Kontakte ergeben sich da ganz von selbst. Prinzipiell kann man sich durch die ganze Nacht tanzen.Lützowpl. 9, 10785 Berlin
Offen BarDiese Location, im unprätentiösen Friedenauer Kiez des alten Westberlins gelegen, ist ein lauschiges Plätzchen zum Kennenlernen. Gemütlich und sogar mit Kamin kann man sich in spärlich beleuchtete Ecken zurückziehen. Ein Spieltisch und ein Büchertauschregal laden zu geistreichen sowie kurzweiligen Themenwechseln ein. Die OffenBar ist sehr ungezwungen und für Menschen geeignet, die sich ganz so geben wollen, wie sie sind.Hauptstraße 80, 12159 Berlin

4. Single in Berlin – Vom Single Stress erholen

Auch Singles möchten sich nicht jedem freie Minute mit ihrem Singledasein beschäftigen, sondern wollen einfach manchmal abschalten. Auch dafür bietet Berlin viele unterschiedliche Möglichkeiten an:

  • Konzerte in der Waldbühne: Diese OpenAir Bühne im alten Westberlin bietet noch immer eine einmalige Atmosphäre, was Lage und Akustik angeht. Ob Rock, Pop oder Klassik, es lohnt sich, ein nicht eben preiswertes Ticket für eine entsprechende Veranstaltung zu erwerben und unter freiem Himmel zu genießen. Es ist dabei besonders einfach, mit dem Sitznachbar ins Gespräch zu kommen.
  • Spaziergang im Tiergarten: Zugegeben, der Tiergarten ist ein urbaner Park. Besonders im Zuge Sommer finden sich hier die verschiedensten Stadtbewohner zusammen, um Freizeit unter freiem Himmel zu gestalten. Dennoch findet man regelmäßig auch ein zurückgezogenes Plätzchen, um sich ganz der Kontemplation hinzugeben oder flanierende Spaziergänger zu beobachten. Hat man genug frische Luft im Park genossen, kann der Spaziergang in der Westberliner City mit einem Schaufensterbummel verbunden werden.
  • Mauerpark: Das Mauerparkgelände hat von allem etwas. Es atmet die Geschichte der geteilten Stadt, ist Begegnungsstätte für verschiedene Bevölkerungsgruppen und bildet nicht selten auch das Spannungspotenzial der Stadt Berlin ab.

5. Single in Berlin – das erste Date

Wo treffen sich Single und Single für ihr erstes Date? Hier kommen 3 Vorschläge:

  • Besuch im Schloss Charlottenburg: Kulturell und historisch interessierte Singles sind an diesem Ort ganz in ihrem Element. Eine Schlossführung lässt sich mit einem romantischen Spaziergang im Schlosspark verbinden, der vielleicht dazu beiträgt, dass es nicht beim Single-Dasein bleibt. Hier zeigt sich Berlin in jeder Jahreszeit von seiner besten Seite.
  • City-Bootsfahrt in Mitte: Die deutsche Hauptstadt gilt als Stadt der Brücken. Ein gewisses Venedig-Feeling kommt also bei einer Schiffsfahrt durch Berlins Mitte durchaus auf. Davon dürfte man als Single profitieren. Man startet am besten an einem zentralen Ort, wie zum Beispiel in der Friedrichstraße. Diverse Dampfer warten auf Fahrgäste.
  • Fahrradtour Mauerweg: Sportliche Singles könnten ihr ersten Date mit einem anderen Single auf das Fahrrad verlegen. Wer es nicht ganz so urban liebt, kann zum Beispiel die Tour zwischen Wannsee und Staaken wählen, die 21 km auf dem ehemaligen Mauerweg entlangführt. Die Fahrt lässt sich dabei mit Besuchen im Potsdamer Sacrow und einem romantischen Picknick verbinden.

 

WEITERE INFOS ZUM DATING IN BERLIN

Dating in Berlin, Neu in Berlin, dein Picknick Date in Berlin

Dating in Berlin

Lerne beim Barhopping mehr als 100 Leute an einem Abend kennen.

Neu in Berlin

Falls du frisch nach Berlin gezogen bist, haben wir eine Auswahl der besten Optionen zusammengestellt, um neue Leute außerhalb der Disco-Szene kennenzulernen.

Picknick in Berlin

10 unverzichtbare Tipps für ein erstes, unvergessliches Picknick Date in der pulsierenden Metropole Berlin.